Wannenaufsätze aus Glas

mehr als nur ein Spritzschutz

Home/Wannenaufsätze aus Glas – mehr als nur ein Spritzschutz

Man steht morgens auf, hat im besten Fall sogar verschlafen und eilt deswegen besonders schnell ins Badezimmer für die morgendliche Dusche. In der Hektik spritzt das Wasser noch viel mehr in alle Richtungen als es in einer weniger stressigen Situation passiert. An einem Tag wie diesem, der schon negativ beginnt, ist das Letzte wozu man seine knappe Zeit nutzen möchte, das Spritzwasser der schnellen Dusche aufzuwischen. Da man aber keine andere Wahl hat, weil man nicht auch noch riskieren möchte auszurutschen und hinzufallen, wäre es das Beste man hätte eine Möglichkeit, um gar nicht erst in so eine missliche Lage zu gelangen.

Die Lösung liegt auf der Hand

Natürlich gibt es jetzt eine Vielzahl von Lösungsansätzen, um das demonstrierte Szenario so nicht erleben zu müssen. Man könnte beispielsweise am Vorabend früher ins Bett gehen, da man ja weiß, dass man am nächsten morgen früh aufstehen muss. Für wen das keine Option ist, sollte über einen extra lauten Wecker nachdenken. Man hat dann vielleicht nicht die beste Laune, wenn man aggressiv aus dem Schlaf gerissen wird, doch man hat zumindest das Risiko eines gebrochenen Fußgelenks am Morgen eliminiert. Wenn man es realistisch betrachtet kann es natürlich trotz einer gesunden Menge an Schlaf und einem besonders penetranten Wecker passieren, dass man es eilig hat. Deshalb könnte die richtige Lösung ja darin bestehen vor dem Duschen den ganzen Boden mit Handtüchern auszulegen, da man diese ja sowieso brauchen würde um das gespritzte Wasser aufzuwischen.

Die ultimative Langzeitlösung ist jedoch ein Wannenaufsatz aus Glas.

Die Profi-Lösung: Ein Wannenaufsatz

Wannenaufsätze schützen nicht nur den Rest Ihres Badezimmers vor Wasserspritzern, sie sehen auch unglaublich schick aus. Der Aufsatz wird auf der Badewanne und an einer Wand angebracht und verwandelt Ihre Badewanne somit in eine riesige Duschkabine. Duschvorhänge lassen den Raum oft klein und eng wirken, da sie den Wannenbereich komplett vom Rest des Zimmers abschirmen. Ein Badewannenaufsatz aus Sicherheitsglas hingegen, lässt den Raum noch immer offen wirken und passt durch sein neutrales Design zu jeder Badezimmereinrichtung. Badewannenaufsätze gibt es in den verschiedensten Ausführungen: mit eine oder mehreren Glasscheiben, mit oder ohne Türen, zusammenklappbar oder feststehend. Wir empfehlen sie von einem professionellen Fachmann anbringen zu lassen, der unter Berücksichtigung der Einbausituation auf individuelle Wünsche eingehen kann. Somit kann ein zufriedenstellendes und auch stabiles Ergebnis gewährleistet werden.

Sie sehen also: ein Wannenaufsatz hat weitaus mehr Vorteile als man anfangs denken mag.

Bild: @JazzIRT (iStockphoto #171574904)