Kratzer aus Glasscheibe entfernen

machen Sie Ihre Gläser wieder fit!

Home/Kratzer aus Glasscheiben entfernen

Jeder kennt es: man ist nur einmal nicht vorsichtig und schon hat der schöne Glastisch einen dicken Kratzer abbekommen! Manchmal ist jedoch noch nicht mal ein Fauxpas nötig, um Glasoberflächen zu beschädigen. Durch den täglichen Gebrauch werden sich nach einiger Zeit auch auf Stücken aus Glas Gebrauchsspuren abzeichnen. Solche Kratzer wieder zu entfernen ist nicht so einfach, wie man denkt und während kleinste Beschädigungen auch vom Laien selbst bekämpft werden können, kommt man in den meisten Fällen jedoch nicht um einen Anruf beim Glaser herum.

Was kann ich tun?

Für die Entfernung in Eigeninitiative gibt es neben zahlreichen Hausmittelchen auch eine große Auswahl an professionellen Glaspolituren. Bei wem das Polieren mit einfacher Zahnpasta und einer weichen Zahnbürste also nicht funktioniert hat, sollte sich vielleicht an der Alternative aus dem Baumarkt versuchen. Solche Glaspolituren funktionieren folgendermaßen:

Sofern der Kratzer nicht zu tief ist, wird er durch die Politurflüssigkeit aufgefüllt. Im nächsten Schritt wird die Oberfläche mit einem Polieraufsatz bearbeitet. Solche Aufsätze können in der Regel auf einer Bohrmaschine befestigt werden. Das beste Ergebnis wird aber nach wie vor erzielt, wenn man das Polieren gleich dem Profi überlässt. Wer sich hier höhere Kosten sparen möchte und auch eine möglicherweise schlechtere Qualität des Ergebnisses in Kauf nimmt, für den sind die Polituren aus dem Einzelhandel sicherlich auch eine zufriedenstellende Lösung.

Kratzer professionell entfernen lassen

Letztendlich ist ein Besuch vom Glaser jedoch am Empfehlenswertesten. Sobald der Kratzer eine Tiefe erreicht hat, bei der man mit dem Fingernagel leicht an der beschädigten Stelle hängen bleibt, sind die Kräfte jeder Politur schnell ausgeschöpft. Mit Kratzern tun selbst erfahrene Glaser sich oft schwer, denn auch, wenn man Glaspolitur vom Profi auftragen lässt, sind die meisten Beschädigungen am Glas zu tiefgehend. Oft hilft hier nur, das Stück auszutauschen.

Sowohl die Entfernung von kleinen Unebenheiten, als auch größere Reparaturen bietet die Glaserei Noah gerne nach einer Terminvereinbarung an.